Zurück zur Homepage   Schreiben Sie uns eine mail!  

 

Zurück zur Hauptseite des Solarstrom-ProjektsMail direkt an den Betreuer der Photovoltaik-Anlage


Ertrag der Solarstromanlage (Inbetriebnahme 10/1998)


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
1999
126
144 
208
261
282
265
295
296
292
222
109
60
2000
102
153
175
274
307
293
225
304
215
109
132
82
2001
137
181
126
226
339
241
316
302
174
211
95
93
2002
116
156
267
305
273
280
242
270
279
122
76
62
2003
116
272
301
310
303
319
298
364
326
200
126
119
2004
84
155
224
296
271
255
271
272
284
211 
99
68
2005
118
164
268
244 
297
286
268
262 
277
230
102
66
2006
109
129
204
203
258
289
306
204
275
252
101
86
2007
65
103
232
370
257
214
240
273
234
222
68
89
2008
98
223
180
198
322
263
285
265
199
147
114
75
2009
152
117
168
283
271
258
261
305
253
154
82
63
2010
29
127
247
296
198
276
273
220
227
227
72
36
2011
80
132
282
326
322
257
249
269
242
242
129
47
2012 91 199 235 228 319 242 269 282 265 196 60 63
2013 56 87 205 222 196 255 291 257 225 182 76 77
2014 69 129 284 248 269 279 248 214 186 127 62 32
2015 51 105 232 310 254 240 284 183 107 113 72 53
2016                        

In den ersten 12 Monaten nach der Inbetriebnahme, also vom 1.10.1998 bis 30.09.1999, produzierte die Anlage 2.398 kWh ( 727 kWh je installierte kW). In den folgenden Kalenderjahren wurden diese Leistungen erreicht:

Jahr Gesamtergebnis (kWh) kWh / installiertes kW Peak (3,3)
1999
2561
776
2000
2372
719
2001
2438
739
2002
2448
742
2003
3053
925
2004
2489
736
2005
2582
782
2006
2416
732
2007
2367
717
2008
2369
718
2009 2367 717
2010 2228 675
2011 2577 780
2012 2449 742
2013 2129 645
2014 2147 650
2015 2004 607
2016    

Der unerwartet flache Kurvenverlauf in den Sommermonaten Juni und Juli rührt von der senkrechten Anbringung eines großen Teils der Solarelemente her. Der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen wird mit einem immer höheren Sonnenstand entsprechend ungünstiger. Außerdem ist der Energiegewinn bei höherer Außentemperatur generell niedriger.

Das außergewöhnlich sonnige Jahr 2003 hat der Anlage ein Jahrhundertergebnis beschert. Der extrem sonnige April 2007 erzielte mit 370 kWh den höchsten Monatsertrag seit der Inbetriebnahme.


Zurück zur Solarstrom-Übersicht
Zum Seitenanfang

 


© Copyright für Text und alle Bilder by Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eisingen-Kist-Waldbrunn
Am Molkenbrünnlein 10, D-97249 Eisingen