Zurück zur Homepage   Schreiben Sie uns eine mail!  

 

Zurück zum Ausgangspunkt des Rundgangs Station 1: Die Außenansicht und der Turm  - mit Turmkreuz(2007)

Läuten Sie unsere Glocken! Herbstansicht von Südosten Kirchturm

Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Philippuskirche werden Sie als erstes bemerken: Den Turm. Schon im Jahr 2003 hat er das bekommen, wofür wir ihn letzten Endes gebaut haben: 3 Glocken. So kurzfristig nach dem Bau der Kirche war das nur möglich dank der tatkräftigen Unterstützung des Baufördervereins und vieler anderer Spender, die sich zum Teil mit erheblichen Beträgen an der Finanzierung beteiligt haben. Zur großen ökumenischen Freude haben sich auch unsere Mitchristen von der katholischen Nachbargemeinde mit vielen Spenden beteiligt. Allen Spendern auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Mehr über (unsere) Kirchenglocken erfahren Sie übrigens hier. Wenn Sie alle unsere Glocken einmal läuten wollen, dann klicken Sie auf das Bild oben in der Mitte. Oder läuten Sie beliebige Kombinationen hier.

Vielleicht fragen Sie sich an dieser Stelle, warum unser Gemeindezentrum »Philippuskirche« heißt. Sehr bewusst haben wir Philippus als »Paten« für unsere neue Kirche gewählt.

Philippus aus Betsaida hat in einladender Weise auf Jesus hingewiesen. Er spricht zu seinem Freund Nathanael die Worte »Komm und sieh« (Joh. 1, 46). Bei der Wahl des Namenspatrons hat uns der Wunsch geleitet, dass auch bei uns solche Offenheit zu spüren ist und dass unser Glaube – und dabei so manche Hoffnung – andere neugierig machen kann.

Ein zweiter Punkt: Im Neuen Testament steht der Name Philippus dafür, dass Verkündigung und Diakonie notwendig zusammengehören (Apg. 6). Wir wollen uns bemühen, immer offene Augen und Ohren zu haben, wenn unsere Hilfe gefragt ist und wenn wir etwas bewirken können.

Also: Treten Sie näher. Kommen Sie und sehen Sie.


Ergänzungen zum im Jahr 2007 montierten: Turmkreuz
Zur nächsten Station: Der Kirchplatz
Zurück zum Ausgangspunkt des Rundgangs.
Zum Seitenanfang


© Copyright für Text und alle Bilder by Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eisingen-Kist-Waldbrunn
Am Molkenbrünnlein 10, D-97249 Eisingen